Schweriner Hospizstiftung

Aktuelles

Hospizstiftung gratuliert mit Spende zum 5. Geburtstag des „Hospiz am Aubach“
11.05.2016
Karsten Arndt (Hospizstiftung), Sebastian Ehlers (Hospizstiftung), Katy Nülken (Hospiz am Aubach) und Christiane Lazarus (Hospizstiftung) (v.l.n.r.) (Foto: maxpress)
Karsten Arndt (Hospizstiftung), Sebastian Ehlers (Hospizstiftung), Katy Nülken (Hospiz am Aubach) und Christiane Lazarus (Hospizstiftung) (v.l.n.r.) (Foto: maxpress)

Hospizstiftung gratuliert mit Spende zum 5. Geburtstag des „Hospiz am Aubach“

Die Schweriner Hospizstiftung unterstützt die Anschaffung eines Pianos für das „Hospiz am Aubach“. Anlässlich der Feier zum fünfjährigen Bestehen der Einrichtung übergaben die Stiftungsratsvorsitzende Christiane Lazarus und die stellvertretenden Stiftungsratsvorsitzenden Karsten Arndt und Sebastian Ehlers eine Spende in Höhe von 500 Euro an die Leiterin Katy Nülken.

„Wir haben das stationäre Hospiz seit der Bauphase aktiv unterstützt und wollen dies auch weiter tun. Seit der Eröffnung wurden 626 Gäste im Hospiz betreut. Die letzten Tage und Wochen des Lebens sollen für die Sterbenden und Angehörigen so angenehm wie möglich gestaltet werden. Deshalb fördern wir gerne die Ausstattung des Hospizes mit einem Piano“, erklärte die Stiftungsratsvorsitzende Christiane Lazarus am Rande der Festveranstaltung.

 

 

« zurück
Kontakt
Schweriner Hospizstiftung
Wismarsche Straße 298
19055 Schwerin
0172 7511035
info@hospizstiftung-schwerin.de
www.hospizstiftung-schwerin.de
Spenden-Konto
Schweriner Hospizstiftung
DE84 1405 2000 1728 9268 46
NOLA DE21 LWL
Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
Spenden sind wichtig
Hospizarbeit wird durch ehrenamtliches Engagement und Spenden erst möglich gemacht. Spenden Sie, jede Spende hilft!
(Ihre Spende kann beim Finanzamt steuerlich geltend gemacht werden.)