Schweriner Hospizstiftung

Aktuelles

Freundeskreis e.V. übergab 10.000-Euro-Spende an Hospizstiftung
22.12.2010
Freundeskreis e.V. übergab 10.000-Euro-Spende an Hospizstiftung
Freundeskreis e.V. übergab 10.000-Euro-Spende an Hospizstiftung

Über eine Spende in Höhe von 10.000,00 Euro kann sich die Schweriner Hospizstiftung kurz vor dem Weihnachtsfest freuen. Vom Freundeskreis e.V. der Schweriner Alten- und Pflegeheime, der 1997 gegründet wurde, konnte diese großzügige Spende entgegen genommen werden. Diese Summe ist an den Hospizbau auf dem Lewenberg gebunden. Die Mitglieder beschlossen einstimmig auf der letzten Mitgliederversammlung, die eingesammelten Gelder als Würdigung und außerordentliche Anerkennung der Hospizarbeit zu übergeben.
Während eines Besuchs im Rohbau des Schweriner Hospiz „Am Aubach“ übergaben der Vorsitzende Bernd-Michael Hallier und Gründungsmitglied Sigrid Kacerek ihre Spende an Anja Janker, Gerlinde Haker und Karsten Arndt als Stiftungsräte von der Schweriner Hospizstiftung.
Wer die Arbeit der Stiftung finanziell unterstützen möchte, auch Zustiftungen sind möglich, kann an folgendes Konto spenden: Sparkasse Mecklenburg-Schwerin, Bankleitzahl 140 520 00, Kontonummer 172 892 684 6.

« zurück
Kontakt
Schweriner Hospizstiftung
Wismarsche Straße 298
19055 Schwerin
0172 7511035
info@hospizstiftung-schwerin.de
www.hospizstiftung-schwerin.de
Spenden-Konto
Schweriner Hospizstiftung
DE84 1405 2000 1728 9268 46
NOLA DE21 LWL
Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
Spenden sind wichtig
Hospizarbeit wird durch ehrenamtliches Engagement und Spenden erst möglich gemacht. Spenden Sie, jede Spende hilft!
(Ihre Spende kann beim Finanzamt steuerlich geltend gemacht werden.)